Diese Seite verwendet Cookies, kleine Textdateien, zur Darstellung und Nutzung verschiedener Funktionen auf dieser Seite. Wenn Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung dieser Funktion zu. Ausserdem erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren. 

Finanzielle Grundsicherung nach dem zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II) erhalten Personen, die erwerbsfähig sind. Als erwerbsfähig gilt, wer täglich mindestens drei Stunden arbeiten kann.

Die finanzielle Grundsicherung sichert Ihren notwendigen Lebensunterhalt ab. Sie erhalten die finanzielle Grundsicherung, wenn Sie Ihren Lebensunterhalt nicht aus eigener Kraft, z.B. aus einem Arbeitseinkommen oder aus Ihrem Vermögen, sicherstellen können.

Wenn Sie mit einem Partner oder einer Partnerin, und mit unverheirateten Kindern bis 25 Jahren in einem Haushalt zusammenleben, erhalten Sie und Ihre „Bedarfsgemeinschaft“ unter den oben genannten Voraussetzungen finanzielle Grundsicherung. Die finanzielle Grundsicherung wird für jeden Antragstellenden unter Berücksichtigung seiner Bedarfsgemeinschaft individuell berechnet.

Gleichzeitig wird von jedem Mitglied der Bedarfsgemeinschaft erwartet, dass es sein Einkommen und Vermögen einbringt, um den Gesamtbedarf aller Angehörigen der Bedarfsgemeinschaft zu decken.

Wenn Sie ein Einkommen oder Vermögen haben, gelten Freibeträge. Sprechen Sie dazu am besten mit Ihrer Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Ansprechpartner

Die finanzielle Grundsicherung wird in der Leistungssachbearbeitung errechnet und gewährt. Für alle Fragen rund um Ihre finanzielle Grundsicherung steht Ihnen eine Leistungssachbearbeiterin / ein Leistungssachbearbeiter zur Verfügung. Vereinbaren Sie mit unserem ServiceCenter einen Termin, um Wartezeiten zu vermeiden.

Bitte beachten Sie unsere

Öffnungszeiten

Montag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Bitte beachten Sie die abweichenden

Öffnungszeiten Leistungsbereich

Mo-Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

 

Merkblatt für die Anmietung von Wohnraum

app

Unsere Dienststellen

Eschwege

  •  Fuldaer Strasse 6, 37269 Eschwege
  •  05651 2283-0   Fax 05651 2283-200
  •  Jobcenter-Werra-Meissner@jobcenter-ge.de

Witzenhausen

  •  Walburger Strasse 41, 37213 Witzenhausen
  •  05542 9300-192   Fax 05542 9300-111
  •  Jobcenter-Werra-Meissner.Witzenhausen@jobcenter-ge.de